RÜCKBLICK: STAHLWASSERBAU 2020

Auch trotz der schwierigen Umstände, die das Jahr 2020 mit sich gebracht hat, blicken wir bei WWS Wasserkraft weltweit auf etliche erfolgreiche Inbetriebnahmen von Stahlwasserbau-Anlagen zurück.

Wehrklappen zur Hochwasserentlastung an der Alm in Oberösterreich

Um den vollautomatischen Betrieb von Wasserkraftwerken zu gewährleisten, wurden zahlreiche Wehrklappen, Grundablassschützen, Spülschützen, Fischabstiegsklappen, Feinrechenfelder und Rechenreiniger in unterschiedlichsten Bauformen gefertigt und von WWS Fachpersonal vor Ort montiert.

Besonders hervor zu heben sind vor allem die Projekte außerhalb von Europa. Heuer wurde die maßgeschneiderte Stahlwasserbauausrüstung von WWS unter anderem auch in Asien und Amerika verbaut.

Für diese Anlage im Kaukasus wurden zwei Linear-Rechenreinigungsmaschinen, mehrere Schützen sowie eine neue Steuerung geliefert.

Hier konnten wir durch unsere zahlreichen Referenzen punkten welche aufzeigen, dass WWS auch speziell bei Revitalisierungen von bestehenden Anlagen individuelle und optimierte Lösungen umsetzt.

Vorallem das vollständige Feuerverzinken aller Komponenten macht WWS Stahlwasserbau Elemente zu zuverlässigen Bestandteilen eines jahrzehntelangen, reibungslosen Betriebes von Wasserkraftwerken.